Advanced in vitro exposure systems.

Screening antiviraler pharmazeutischer Leitwirkstoffe gegen das Coronavirus (COVID-19 / SARS-CoV-2)

26. Mar. 2020

VITROCELL in vitro Expositionssysteme für hocheffiziente und realistische Applikation aerosolisierter Medikamente auf menschliche Zellen des Atemtraktes unter physiologischen Bedingungen.

In der Inhalationstherapie werden pharmazeutische Präparate als Aerosole auf Zellen des Atemtraktes im Nasen- oder Lungenbereich appliziert. Zur präklinischen Entwicklung neuer Arzneimittel werden dafür oft kommerziell erhältliche, physiologisch relevante in vitro Zellkulturmodelle des Nasen-, Rachen- oder Lungenepithels verwendet. In jüngster Zeit wurden diese Modelle verfeinert, um SARS-CoV-2 Infektionen nachzuahmen.

VITROCELL Anwendungshinweis.

Comments (0)Number of views (850)
Print

Name:
Email:
Subject:
Message:
x
Back to Top